MIT ENGAGEMENT BEWEGEN.

Veröffentlicht: 15.05.2024
|
Region: Solothurn
|
Pensum: 80%
|
Vertrag: Teilzeit I Unbefristet
|
Arbeitswelt: Gesundheit & Soziales
|
Arbeitsbeginn: 1.8.2024

Mit Engagement bewegen. – Das ist die Chance, in einer sinnstiftenden Tätigkeit von politischer und gesellschaftlicher Relevanz, Verantwortung zu tragen und mit dem eigenen Abdruck nachhaltige Entwicklungen für Bevölkerung und Wirtschaft zu bewegen. Hinter diesem Versprechen steht der Kanton Solothurn mit unzähligen Möglichkeiten, einer erlebbaren Flexibilität und einer Stabilität im Arbeitsumfeld.

Im Amt für Gesellschaft und Soziales nimmt die Abteilung Soziale Leistungen praxisgestaltende Aufgaben wahr. In Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen entwickeln sie Lösungen für die Praxis der Sozialhilfe, welche auch den Asyl- und Flüchtlingsbereich beinhalten. Sie erheben, verarbeiten und analysieren verschiedene Daten der Sozialhilfe. Für die Abteilung Soziale Leistungen suchen wir per 1.8.2024 oder nach Vereinbarung am Standort Solothurn eine/-n Fachexpertin/-experte Sozialhilfe, 80%.

Fachexpertin/-experte Sozialhilfe, 80%

Mit Engagement bewegen. – Das ist die Chance, in einer sinnstiftenden Tätigkeit von politischer und gesellschaftlicher Relevanz, Verantwortung zu tragen und mit dem eigenen Abdruck nachhaltige Entwicklungen für Bevölkerung und Wirtschaft zu bewegen. Hinter diesem Versprechen steht der Kanton Solothurn mit unzähligen Möglichkeiten, einer erlebbaren Flexibilität und einer Stabilität im Arbeitsumfeld.

Im Amt für Gesellschaft und Soziales nimmt die Abteilung Soziale Leistungen praxisgestaltende Aufgaben wahr. In Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen entwickeln sie Lösungen für die Praxis der Sozialhilfe, welche auch den Asyl- und Flüchtlingsbereich beinhalten. Sie erheben, verarbeiten und analysieren verschiedene Daten der Sozialhilfe. Für die Abteilung Soziale Leistungen suchen wir per 1.8.2024 oder nach Vereinbarung am Standort Solothurn eine/-n Fachexpertin/-experte Sozialhilfe, 80%.

Ihre Verantwortung

  • Sie gestalten und entwickeln die Sozialhilfe im Kanton Solothurn mit und setzen Standards basierend auf dem fachlichen, gesellschaftlichen und politischen Diskurs. Sie vernetzen sich mit Partnerinnen und Partnern aus der Praxis.
  • Mit dem integralen Integrationsmodell werden Angebote und Massnahmen der Integrationsprozesse koordiniert und gesteuert. Im Bereich der durchgehenden Fallführung in der Sozialhilfe analysieren und erarbeiten Sie die technische Umsetzung der Prozesse und Schnittstellen.
  • Sie stellen sicher, dass die Datenerhebung und -erfassung in der Sozialhilfe qualitativ und fachlich durchgeführt und kontinuierlich weiterentwickelt wird.
  • Sie unterstützen die Sachbearbeitenden fachlich bei der Abrechnung von Sozialhilfeleistungen sowie den kantonalen Sozialhilfeaufgaben wie Rückerstattungen.
  • Sie übernehmen die Aufsicht über die Sozialhilfeaktivitäten in den Sozialregionen und überprüfen die Umsetzung der Auflagen.

Ihr Profil

  • Durch Ihre Berufserfahrung im Themengebiet der Sozialhilfe sind Sie mit den Prinzipien und Grundlagen der Sozialhilfe bestens vertraut.
  • Ihre Kenntnisse in der Datenerfassung, -erhebung- und -auswertung, insbesondere mit der Fallführungssoftware KLIBnet, bieten eine solide Grundlage für die Analyse komplexer Sachverhalte.
  • Sie sind eine teamfähige und kommunikative Person, die über eine selbstständige, methodische und analytische Arbeitsweise verfügt.
  • Mit Erfahrung in der Projektarbeit und entsprechender Weiterbildung sind Sie bestens gerüstet, um effektiv und zielgerichtet Projekte zu leiten und an solchen mitzuarbeiten.
  • Dank Ihres passenden Hochschulabschlusses, bspw. in einer sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin, arbeiten Sie lösungsorientiert an der Schnittstelle zwischen Sozialer Arbeit, Recht, Gesellschaft und Politik.

Benefits.

Flexible Arbeitsmodelle

  • Förderung der persönlichen Work-Life-Balance durch ein Jahresarbeitszeitmodell
  • Teilzeitarbeit, auch im Kader
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Faires Lohnsystem

  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen auf Basis eines GAV
  • Lohngleichheit zwischen Mann und Frau
  • Treueprämien

Familie & Beruf

  • 16 Wochen Mutterschaftsurlaub bei vollem Lohn
  • 2 Wochen Vaterschaftsurlaub
  • Finanzielle Beiträge zur Kinderbetreuung

Bildung & Entwicklung

  • Umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungen
  • Zusammenarbeit mit der FHNW bei der Führungsausbildung
  • Förderung individueller Fähigkeiten

Sozialleistung & Vorsorge

  • Flexibles Rentenalter
  • Attraktive Leistungen der internen Pensionskasse
  • 12 Monate Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und weitere 12 Monate Krankentaggeld

Gesundheit

  • Internes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Umfassendes Beratungsangebot bei beruflichen und persönlichen Themen
  • Wechselndes Angebot an Impulskursen

Fragen?

Andreas Frey

Leiter Fachbereich Sozialhilfe 032 627 22 31

Überzeugt?

Jetzt bewerben

Diese Stelle möchten wir ohne Unterstützung von externen Dienstleistern besetzen. E-Mail-Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Identität & Kultur

Eine beeindruckende Bandbreite an Menschen, Berufen und Möglichkeiten, gepaart mit einer sinnvollen Tätigkeit von politischer und gesellschaftlicher Bedeutung – darauf sind wir stolz. Arbeiten beim Kanton Solothurn bedeutet, sich für eine soziale und kulturelle Vielfalt zu engagieren und dabei den eigenen Abdruck hinterlassen zu können.
Denn: Ihr Beitrag zählt. Mit Ihrem Engagement bringen Sie sich und uns voran.

mehr erfahren

Menschen & Arbeitswelten.

Über 4600 Mitarbeitende bewegen in unterschiedlichen Teams und Arbeitswelten

Mehr erfahren ÜBER TEAMS UND UMFELD